German UPA Track Duisburg, 12. bis 15. September 2010

Bereiche

German UPA Track

Usability Professionals beschäftigen sich mit der Gestaltung gebrauchstauglicher und attraktiver interaktiver Produkte, und machen so die Welt für Endanwender einfacher. Immer mehr Unternehmen entdecken die Relevanz von Usability und den sich daraus ergebenden Wettbewerbsvorteil, der Arbeitsmarkt für Usability Professionals wächst. Damit gewinnt gleichzeitig auch das Thema Professionalisierung und Qualifizierung an Bedeutung, zu dem die German UPA eine Reihe eingeladener Beiträge präsentiert. Die Beiträge beschäftigen sich sowohl mit Best Practices für Professionals, beispielsweise bei der Methodenanwendung und Projektdurchführung, als auch Aus- und Weiterbildung (Qualifizierung).

Programm

Vollständiges Programm

Das Programm ist hier nur noch als Überblick einsehbar, für die vollständigen Informationen laden Sie bitte unser Programmheft herunter. Dieses wird bei der Anmeldung auch in gedruckter Form zur Verfügung gestellt.

German UPA Track

Die Programminformationen des German UPA Track sind außerdem weiterhin vollständig auf der Website der German UPA verfügbar.

Programmüberblick

Vorsitz für die German UPA